Johannes Schmuttermayer

Arzt für Neurologie und Psychiatrie,
Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Verkehrsmedizin
Landshuter Allee 10/III, 80637 München
Tel. 089/54558354, Fax 03222/1092764

Das Erstgespräch dient zur Erhebung der Vorgeschichte und des akuellen psychischen Befunds. Ich werde Sie nach der Art Ihrer Beschwerden (Stimmung, Antrieb, Schlafstörungen, Schmerzen etc.) fragen. Wann sind diese Beschwerden zum ersten Mal aufgetreten? Sehen Sie einen Zusammenhang mit emotionalen Belastungssituationen im familiären oder beruflichen Umfeld? Welche Vorbehandlungen haben stattgefunden?

Zur Klärung der Entstehung Ihrer Beschwerden ist es notwendig, auch über Gegebenheiten zu sprechen, die sie vielleicht emotional belasten. Bitte gehen Sie davon aus, dass ich vertrauensvoll mit diesen Informationen umgehe. Ihre Informationen unterliegen selbstverständlich der ärztlichen Schweigepflicht.

Zur Klärung der Frage, ob körperliche Ursachen für die Entstehung Ihrer Beschwerden (mit) von Bedeutung sind, können eine körperlich-neurologische Untersuchung (Überprüfung der Hirnnerven, Reflexe etc.) und eine Laboruntersuchung im Anschluss an das Erstgespräch notwendig sein. Außerdem biete ich eine ergänzende testpsychologische Untersuchung an (Lesebrille ggf. bitte mitbringen).

Bitte bringen Sie zum Erstgespräch Ihre bisherige Medikation und Ihnen vorliegende Befundberichte mit.

 

 

Erstgespräch